Schmetterlingsbild aus Landkarten

Heute nehme ich dich mit auf eine kleine Weltreise, allerdings nur auf dem Papier.

IMG_0842

Kuala Lumpur, Katmandu, Nairobi, Grönland oder Sinai: Wohin soll die Reise gehen?

IMG_0841

Eines weiß ich bei dem Wetter sicher: Nach Grönland lieber nicht:)

IMG_0832

Ein Schmetterlingsbild aus Landkarten zu basteln ist ganz einfach.

Du brauchst:

  • alte Landkarten zum Beispiel aus dem Antiquitariat
  • Bleistift und Pauspapier
  • Schere (am besten eine Nagelschere)
  • Klebstoff
  • ein bisschen Geduld:)

IMG_0836

Und so geht’s:

  • Zeichne dir Schmetterlinge auf oder drucke dir geeignete Vorlagen aus (zum Beispiel hier, hier  oder hier) und übertrage sie mit Hilfe des Pauspapiers auf schöne Stellen der Landkarte.
  • Schneide die Umrisse des Schmetterlings aus.
  • Klebe die Schmetterlinge auf und rahme sie.
  • Freue dich an deiner neuen Wandgestaltung.

IMG_0848

So sieht es dann an der Wand aus:

IMG_0793

Wenn du Interesse an meinen Vorlagen hast, dann hinterlasse mir einfach einen Kommentar. Ich werde dann aus ein oder zwei Schmetterlingen, die du beliebig abwandeln kannst, eine Vorlage erstellen.

Verlinkt: Creadienstag; Handmade on Tuesday; Dienstagsdinge

Mehr lesen?