Eine Liebeserklärung

Du überraschst mich jeden Tag mit Blumen.

Wenn ich mit dir zusammen bin, dann vergesse ich alles um mich herum und lebe nur noch im Jetzt. Ich kann wunderbar entspannen, wenn wir die frische Luft genießen, und Schmetterlinge oder Bienen beobachten.

Du bist ein wilder, ungezähmter Typ. Du liebst die Natur, und wenn es nach dir ginge, hätten wir bald nur noch Bäume im Garten. Meine Vorstellung von etwas mehr Struktur und Form kann ich nicht immer verwirklichen, denn wenn dir eine Idee nicht passt, dann komme ich nicht gegen dein Durchsetzungsvermögen an. Aber nach und nach findest du auch Gefallen an meinen Vorschlägen und setzt ein paar davon auf deine Weise um. Gerade diese Unberechenbarkeit und deine dauernden Planänderungen faszinieren mich und machen das Zusammenleben mit dir einfach einzigartig.

Wenn ich Hunger habe, dann treibst du immer etwas Essbares für mich auf, seien es Radieschen, Auberginen, Kräuter oder Blüten.

Du hast ein Herz für Tiere und bietest vielen Lebewesen Nahrung und Unterschlupf.

Mit dir wird mir nie langweilig, denn du hast immer eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe für mich parat. Meistens sogar mehrere:) Dabei machst du mir keinen Stress, denn du bist genügsam und auch ohne Zuwendung zufrieden.

Obwohl wir erst seit kurzem zusammengehören, haben wir schon einige Krisen gemeinsam überstanden. Aktuell macht uns die Hitze und die Trockenheit zu schaffen, die einige Verluste verursachen. Doch wir nehmen es, wie es kommt, und hoffen auf bessere Zeiten.

Wenn wir mal längere Zeit nicht zusammen sein können, vermisse ich dich schon und frage mich, wie es dir geht.

Eines ist klar: So schnell gebe ich dich nicht mehr her, mein Garten!

Amely

Verlinkt:

 

Mehr lesen?