Frühling mit Startschwierigkeiten

So sah es letztes Jahr im März aus.

Ich komme mir vor, als ob ich auf einer Kreuzung stehe. Es wird grün, doch das Auto vor mir fährt nicht los. Hinter uns ertönt ein wütendes Hupkonzert, doch der Fahrer vor mir wartet die nächste Ampelphase ab. Es wird wieder grün, da, er fährt los! Abgebremst. Aber jetzt, er fährt! Motor abgewürgt. Er probiert es erneut, ja, es geht los! Er drückt voll aufs Gaspedal! Bremst abrupt. Und jetzt, was sehe ich? Er legt den Rückwärtsgang ein! Darf das wahr sein?

Was steht da auf dem Schild? Fahrschule? Moment, ich kann es nicht lesen… F… Fr.. Frühl… Frühling soll das heißen! Aber ist das ein Frühling, ein Spätling oder doch eher ein ordinärer Winter, frage ich mich?

Was meint ihr?

Heute könnt ihr wieder wie jeden Freitag eure Beiträge zur naturnahen Gartengestaltung verlinken! Nährer Infos zur Linkparty findet ihr hier. Bitte denkt an den Backlink (www.pfauen-auge.de). Ich freue mich auf eure Ideen und einen interessanten Austausch!


Liebe Grüße,

Amely

Verlinkt:

Mehr lesen?

9 Kommentare

    1. Liebe Sigrun, genau so ist es! Eine Woche geben wir dem Frühling noch:) Und die Wartezeit überbrücken wir mit inspirierender Gartenliteratur!
      Dir auch ein schönes Wochenende und vielen Dank fürs Verlinken deines interessanten Beitrags!
      Amely

  1. Meine gedankliche Auseinandersetzung mit meinem Garten- Projektchen macht die Wartezeit auf den Frühling spannend; am liebsten würde ich gleich loslegen! Aber die nächsten Tage werden ja nochmal wirklich unfrühlingshaft. Macht nüscht, das wird noch!
    Hummelzherzensgrüsse!

    1. Liebe Frau Hummel, ich freue mich, dass du deinen Beitrag verlinkt hast und werde ihn gleich mal lesen! So kann man die Wartezeit auf den Frühling nämlich auch ganz gut vertreiben:)
      Liebe Grüße!
      Amely

  2. Liebe Amely,
    bei uns in Ost-Ö kommt am Wochenende und angeblich für die ganze Woche nächste Woche der Winter mit Schnee und Minusgraden zurück. Deshalb versuche ich meine Augen in älteren Gartenpostings von mir auszuruhen – und eines davon hab ich jetzt mal bei dir verlinkt – ich hoffe, es passt so für dich. In meinem aktuellen Post geht es auch um Umwelt – aber vorerst nicht um den Garten (wobei das eine “Tomorrow-Serie” werden soll und da natürlich auch der Garten ein wichtiger Themen-Punkt sein wird…)
    Happy Weekend und liebste rostrosige Grüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/anl-27-tomorrow-haben-wir-eine-zukunft.html

    1. Liebe Traude, freut mich, dass du deinen Beitrag verlinkst! Werde gleich mal rüberschauen:) Ich beneide euch nicht darum, dass es nochmal so kalt werden soll. Bei uns gibt es anscheinend nur noch eine kalte Nacht. Aber du hast recht, mit vergangenen Gartenpostings kann man sich mental aufwärmen:)
      Ich bin schon gespannt auf deine Tomorrow-Serie!
      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Amely

  3. Liebe Amely,
    mir dauert der Winter auch schon viel zu lange. Aber diese Woche war gar nicht so schlecht und nach dem angekündigten Frost in den nächsten Tagen geht es ganz sicher steil bergauf! 🙂
    Gerne haben wir unseren Beitrag bei dir verlinkt.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Carina

    1. Liebe Carina, ich glaube auch, dass der Frühling nächste Woche durchstartet! Dann bin ich auch neugierig darauf, wie sich euer Gemüse entwickelt:)
      Dir auch ein schönes Wochenende!
      Amely

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.